Bernische Pensionskasse
 
Der Grünspecht brütet gerne in alten Bäumen von Hochstammobstgärten.
Näheres erfahren Sie unter BPK – Thema Jahresbericht

Hypotheken

 

Als versicherte Person der BPK (Aktive und Rentner) können Sie Hypothekardarlehen für den Erwerb von selbstbewohntem Wohneigentum beantragen.

 

Wir offerieren Hypotheken mit variablem Zinssatz und/oder Hypotheken mit festem Zinssatz.

 

 

Variable Hypothek

 

Der Zinssatz der variablen Hypothek richtet sich nach den jeweiligen Verhältnissen am Geld- und Kapitalmarkt.

 

Belehnung

1. Hypothek bis max. 65 % des Verkehrswertes
2. Hypothek bis max. 80 % des Verkehrswertes

 

Bei gleichzeitigem Vorbezug von Mitteln der beruflichen Vorsorge bei der BPK gemäss Wohneigentumsförderungsgesetz WEF beträgt die Belehnungsgrenze max. 70 % des Verkehrswertes.

 

Aktueller Zinssatz

2.25 % für Hypotheken im 1. und 2. Rang

 

Datum der letzten Zinssatzfestlegung: 3. Mai 2010

 

Zinsbelastung

30. Juni / 31. Dezember

 

Amortisation

Die 2. Hypothek ist in maximal 25 Jahren, spätestens bis zum 65. Altersjahr zu amortisieren.

 

Kündigungsfrist

Gegenseitig auf 3 Monate

 

Gebühren

Neugeschäft: keine
Rückzahlung der Hypothek: CHF 150.--
Grundbuchkosten: werden an Sie weiterbelastet

 

Unterlagen

Hypothekenreglement und Antragsformular

 

Informationen und Beratung

Harry Lang • 031 633 00 56 • Harry.Lang@bpk.ch

 

 

Festhypothek

 

Bei der Festhypothek bleibt der Zinssatz während der vereinbarten Laufzeit unverändert.

 

Belehnung

max. 65 % des Verkehrswertes

 

Summe

mindestens CHF 100'000.-- pro Laufzeit

 

Laufzeit und Zinssatz

3 Jahre0.50 %
4 Jahre0.65 %
5 Jahre0.75 %
7 Jahre1.00 %
10 Jahre       1.20 %

Datum der letzten Zinssatzfestlegung: 28. März 2017

 

Gültigkeit der Zinssatzfestlegung

Es gelten die bei Vertragsabschluss gültigen Konditionen. Sie können den Zinssatz bis 9 Monate im Voraus ohne Zuschlag fixieren.

 

Zinsbelastung

30. Juni / 31. Dezember

 

Amortisation

Die Festhypothek kann nicht direkt amortisiert werden. Eine indirekte Amortisation ist über das Konto Säule 3a möglich.

 

Ablauf Vertragsdauer

Ohne anderslautende Vereinbarung wird die Festhypothek zum Zinssatz bei Vertragsabschluss für variable Neuhypotheken weitergeführt.

 

Bearbeitungsgebühren

keine

 

Unterlagen

Hypothekenreglement und Antragsformular

 

Informationen und Beratung

Harry Lang • 031 633 00 56 • Harry.Lang@bpk.ch

 

 

Umwandlung meiner variablen Hypothek bei der BPK in eine Festhypothek

 

Die Umwandlung einer variablen Hypothek ganz oder teilweise in eine Festhypothek ist jeweils auf Ende Monat bzw. zu Beginn des Folgemonats möglich.

 

Beachten Sie die Bedingungen für eine Festhypothek.

 

Bearbeitungsgebühr

keine

 

Unterlagen

Formular Umwandlungsantrag

 

Informationen und Beratung

Harry Lang • 031 633 00 56 • Harry.Lang@bpk.ch